Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die Firma VIDEO ASSE Klaus Dornath stellt das Internetportal www.actorsdemo.de (im folgenden actorsdemo genannt) ausschließlich auf Grundlage der hier genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Auftraggeber und Nutzer dieses Portals erklären sich durch Auftragserteilung, bzw. durch die Nutzung des Internetportals mit diesen Bedingungen einverstanden.

2. Inhalt des Angebots

Schauspielerinnen und Schauspielern (im folgenden Auftraggeber -AG- genannt) bietet actorsdemo die Möglichkeit, ihr Demovideo, Hörproben, Bildergalerie und Vita im Internet zu präsentieren. Die Präsentation erfolgt im Auftrag des AG. Die bei actorsdemo präsentierten Filmausschnitte und weiteren Inhalte dienen ausschließlich der Darstellung der schauspielerischen Leistung des AG. Sie wurden für diesen Zweck bearbeitet. Die Bearbeitung beinhaltet auch Veränderungen am zitierten Filmwerk, um die Leistung des präsentierten AG in geeigneter Weise hervorzuheben. Rückschlüsse auf die Leistung weiterer am zitierten Filmwerk beteiligter Personen sind daher nicht möglich und auch nicht gewollt. actorsdemo erhält das Recht, in den präsentierten Filmdateien ein Firmenlogo zur Kennzeichnung der Herkunft anzubringen. Die zur Zeit vorhandenen Bedingungen der Datenübertragung im Internet erfordern eine Datenkompression bei Filmen und eventuell eine Reduzierung der Bildfrequenz. Damit sind gewisse Qualitätseinbußen bei Bild und Ton verbunden. Solche Qualitätseinbußen sind technisch bedingt und stellen keinen Mangel der Leistung von actorsdemo dar. Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, ist es nicht gestattet, Teile des Internetportals von actorsdemo anderweitig zu veröffentlichen. Das betrifft insbesondere die Kopierung von Texten, Bildern und Filmdateien zum Zweck der Darstellung auf anderen Internetseiten. Das Setzen von Links zu actorsdemo wird von dieser Bestimmung nicht berührt. Wenn nach schriftlicher Vereinbarung im Einzelfall das Kopieren von Teilen des Internetportals von actorsdemo zum Zweck der Veröffentlichung auf einer anderen Internetseite gestattet wurde, so erlischt die Erlaubnis automatisch bei Beendigung des Vertragsverhältnisse zwischen AG und actorsdemo.

3. Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ergibt sich aus der Vereinbarung zwischen AG und actorsdemo. actorsdemo hat das Recht, Leistungen zu erweitern und Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen, vorzunehmen. actorsdemo wird Änderungen an der Verlinkung, die sich durch Umstrukturierung des Internetportals ergeben rechtzeitig bekannt geben. Innerhalb eines angemessenen Zeitraumes, der ebenfalls bekannt gegeben wird, werden alte und neue Adressen vorgehalten. Danach ist actorsdemo zur Aktualisierung der Inhalte alter Adressen nicht mehr verpflichtet. Soweit actorsdemo Leistungen unentgeltlich erbringt, können diese jederzeit und ohne Vorankündigung geändert, erweitert oder eingestellt werden. Ansprüche des AG ergeben sich daraus nicht.

4. Nutzung des Angebots

Der AG hat Kenntnis und akzeptiert, dass das Internetportal von actorsdemo öffentlich und für die Nutzung durch jedermann zugänglich ist. Damit ist verbunden, dass alle vom AG zur Veröffentlichung freigegebenen Inhalte von allen Benutzern des Internets eingesehen werden können.

5. Pflichten des Auftraggebers (AG)

Es obliegt dem AG, für eine ständige Aktualisierung seines bei actorsdemo veröffentlichten Materials zu sorgen. Diese Pflicht beinhaltet die Information von actorsdemo bei Änderungen an der externen Verlinkung oder bei Agenturwechsel. Der AG soll, soweit möglich, durch Übergabe neuen Filmmaterials an actorsdemo an der Aktualität der Internetportals mitwirken. Der AG verpflichtet sich vor Übergabe des zu veröffentlichenden Materials an actorsdemo zu prüfen, ob Urheber- oder sonstige Rechte bzw. geltende Gesetze durch die Veröffentlichung verletzt werden. Mit der Auftragserteilung versichert der AG, dass sich keine Hinweise auf solche Verletzungen ergeben haben. Insofern an der Herstellung des verwendeten Filmmaterials Beteiligte Dritte eine Verletzung ihrer Rechte geltend machen, ist actorsdemo berechtigt, das Material bis zu Klärung aus dem Internetportal zu entfernen. In diesem Fall können keine Ansprüche gegenüber actorsdemo geltend gemacht werden. Es ergibt sich daraus keine Vertragsverlängerung. Teilweise oder vollständige Rückzahlung der Internetmiete ist ebenfalls ausgeschlossen.

6. Haftung, Gewährleistung, Betriebsstörungen

actorsdemo ist ständig bemüht, die Aktualität der angebotenen Informationen und Materialien zu erhalten und zu verbessern. Da die Aktualität in hohem Maße von der Mitwirkung der AG abhängig ist, kann actorsdemo keine Gewähr für Aktualität und korrekte Verlinkung geben. Aus einer fehlerhaften Verlinkung oder nicht mehr aktuellen Informationen können daher keinerlei Ansprüche gegen actorsdemo abgeleitet werden. Soweit inhaltliche Mängel auf das Verschulden von actorsdemo zurückzuführen sind, hat actorsdemo das Recht der Nachbesserung. actorsdemo haftet nicht bei Leistungsverzug oder -unterbrechung von Leistungen Dritter, von denen der Betrieb des Internetportals abhängig ist. Aus Leistungsverzug oder -unterbrechungen dieser Art können deshalb keine Ansprüche gegenüber actorsdemo abgeleitet werden. Das betrifft insbesondere Ansprüche wegen entgangenen Engagements oder Gewinns durch Störungen des Betriebs der Datenbank soweit sie nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch actorsdemo herbeigeführt wurden. Die Haftung für indirekte oder Folgeschäden ist ebenfalls ausgeschlossen. Eine Rückvergütung der Internetmiete erfolgt nur, wenn Ausfälle durch actorsdemo oder ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Da das Internet ein für jedermann zugängliches Medium ist, können aus einer missbräuchlichen Verwendung des veröffentlichten Materials durch Dritte keine Ansprüche gegenüber actorsdemo abgeleitet werden.

7. Links von und zu anderen Internetadressen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der eingebundenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Firma Video Asse ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links. Sollten Sie bemerken, dass Links unserer Homepage auf Seiten verweisen, deren Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, benachrichtigen Sie uns per E-Mail bitte sofort. Wir werden diese Links dann umgehend von unserer Homepage entfernen. actorsdemo ist nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen. actorsdemo ist nicht in der Lage, Verweise auf uns festzustellen oder zu überprüfen. Ferner hat actorsdemo keinen Einfluss darauf, wie die hier angebotenen Informationen vom Nutzer verwendet, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden. actorsdemo kann daher für entstandene Schäden, entgangene Vorteile oder sonstige mittelbare oder unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, nicht haftbar gemacht werden.

8. Vertragsdauer und Kündigung

Zwischen dem AG und actorsdemo wird durch die Veröffentlichung seines Materials ein Vertrag mit der Dauer von einem Jahr geschlossen. Das Entgeld für die Präsenttation ist jeweils für ein Jahr im Voraus zu entrichten. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, soweit er nicht gekündigt wird. Eine Kündigung des Vertragsverhältnisses ist 2 Monate vor Ablauf des Vertrages möglich. Kündigt ein AG den Vertrag, so ist actorsdemo berechtigt, zum Ende des Vertragsablaufes alle Daten dieses AG zu löschen. Das Frontbild und die Kontaktdaten verbleiben bei actorsdemo. Sie werden nur auf ausdrücklichen Wunsch gelöscht. actorsdemo ist nicht verpflichtet, sofern externe Verlinkungen von anderen Seiten zu actorsdemo bestehen, die Betreiber dieser Seiten von der Löschung zu unterrichten.

9. Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle in diesem Internetportal verwendeten Warenzeichen, auch eingetragene Warenzeichen, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Aus der Nennung auf diesem Internetportal kann keine Schlussfolgerung auf deren freie Verfügbarkeit gezogen werden.

10. Datenschutz

actorsdemo speichert personenbezogene Daten in elektronischer Form ausschließlich soweit es für den Betrieb des Internetportals unerlässlich ist. Diese Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, veräußert oder sonst irgendwie anderen Personen zugänglich gemacht.

11. Schlussbestimmungen

Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden. Sofern Änderungen erfolgen, werden die AG rechtzeitig vor Inkrafttreten darüber informiert. Für die vertraglichen Beziehungen zwischen AG und actorsdemo gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin - soweit gesetzlich zulässig. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB gegen geltendes Recht verstoßen, gelten alle anderen Bestimmungen weiter. Ungültige Bestimmungen sind durch Formulierungen zu ersetzen, die dem gewünschten Ziel am nächsten kommen.