Adam Bousdoukos

Daten

Größe: 
174
Augenfarbe: 
braun
Haarfarbe: 
braun
Sprachen: 
deutsch, englisch
weitere Sprachen: 
griechisch
Dialekte: 
norddeutsch
Stimmlage: 
Bariton
Sport: 
Fußball, Basketball, Schwimmen, Reiten
Instrument: 
Gitarre, Flöte, Bouzouki
Geburtsjahr: 
1975
Ethnisches Äußeres: 
südeuropäisch
Agentur: 
Führerschein: 
Führerschein III
steuerlicher Wohnsitz: 
Hamburg

Demovideo

Vita

Fernsehen

Jahr Sender Sendereihe Produktionsfirma Regie Rolle
Der Fall Holdt 2016 ARD Tatort Anne Zohra Berrached
Ein Sommer auf Zypern 2016 ZDF Jorgo Papavassiliou
Dimitrios Schulze 2015 Cüneyt Kaya Hauptrolle
Mein Sohn - der Klugscheißer 2015 ARD Pia Strietmann
Sibel & Max 2015 ZDF Sibel & Max Ulrike Hamacher
Hubert und Staller 2015 ARD Hubert und Staller Jan Markus Linhuf
Super Dad 2014 Sat 1 Jan Marcus Linhof
Die Auserwählten 2013 ARD ndF - neue deutsche Filmgesellschaft mbH Christoph Röhl
Marie Brand und der Moment des Sterbens 2011 Josh Broecker
Tanatas Teeschale 2011 Verbrechen Jobst Oetzmann
Es war einer von uns 2010 Kai Wessel
Unsere Mutter ist halt anders 2004 Franziska Buch
Das Duo 2004 Peter Fratzscher
Wie krieg ich meine Mutter groß? 2003 Stephan Wagnetrr
Doppelter Einsatz 2002 Thorsten Näther
Edel und stark 2002 Bernhard Stephan
Adelheid und ihre Mörder 2002 Stefan Bartmann
Die Sitte 2002 Jorgo Papavassiliou
Berlin- Abschnitt 40 2001 Udo Witte
Polizeiruf 110 2001 ARD Polizeiruf 110 Ulrich Stark
Anwalt Abel 2000 F.Breinersdorfer
Die Pfefferkörner 2000 Klaus Wirbitzky
Die Hässliche 2000 Käthe Niemeyer

Kino

Jahr Produktionsfirma Regie Rolle
Aus dem Nichts 2016 Fatih Akin
Smuggling Hendrix 2016 Marios Piperides
Highway in Hellas 2014 Aaron Lehmann
Ein Geschenk der Götter 2014 Oliver Haffner
V8 - Die Rache der Nitros 2013 Joachim Masannek
V8 - Du willst der Beste sein 2012 Joachim Masannek
Das Leben ist nichts für Feiglinge 2011 Andre Erkau
Vatertage 2011 Ingo Rasper
The Chalet Girl 2010 Philip Trail
Dicke Hose 2009 Henrik Peschel
Soul Kitchen 2009 Fatih Akin
Kebab Connection 2005 Arno Soul
Gegen die Wand 2004 Fatih Akin
Eine andere Liga 2004 Buket Alakus
Solino 2003 Fatih Akin
Der Ärgermacher 2003 S.Jürgens
Check-in to Desaster 2001 Uwe Frießner
Denk ich an Deutschland 2001 Fatih Akin
Der Weihnachtswolf 2000 Matthias Steurer
Im Juli 2000 Fatih Akin
Barracuda Dancing 1999 Stefan Krohmer
Der letzte Flug-Kurzfilm 1999 Silvana Lombardi
Kurz und schmerzlos 1998 Fatih Akin
Bärenfalle-Kurzfilm 1998 Frank W.
Sensin - Du bist es - Kurzfilm 1995 Fatih Akin

Auszeichnungen

Jahr Grund der Auszeichnung
Spezialpreis der Jury 2010 "Soul Kitchen"
Grimmepreis 2001 "Kurz und Schmerzlos"
BRONZENER LEOPARD beim Internationalen Filmfest von Locarno 1998